L'Eglise Aristotelicienne Romaine The Roman and Aristotelic Church Index du Forum L'Eglise Aristotelicienne Romaine The Roman and Aristotelic Church
Forum RP de l'Eglise Aristotelicienne du jeu en ligne RR
Forum RP for the Aristotelic Church of the RK online game
 
Lien fonctionnel : Le DogmeLien fonctionnel : Le Droit Canon
 FAQFAQ   RechercherRechercher   Liste des MembresListe des Membres   Groupes d'utilisateursGroupes d'utilisateurs   S'enregistrerS'enregistrer 
 ProfilProfil   Se connecter pour vérifier ses messages privésSe connecter pour vérifier ses messages privés   ConnexionConnexion 

Registrierung der deutschsprachigen Studenten
Aller à la page Précédente  1, 2, 3, 4  Suivante
 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    L'Eglise Aristotelicienne Romaine The Roman and Aristotelic Church Index du Forum -> Pontifica Universitas Studiorum Aristoteliorum
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Robin Fernbrock



Inscrit le: 10 Fév 2021
Messages: 4
Localisation: Rottweil

MessagePosté le: Mer Fév 10, 2021 4:01 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Robin hatte gesehen, dass der dunkelhaarige Mann vor ihm auch suchte. Vermutlich suchte er dasselbe Zimmer wie er? Er beschloss ihm einfach nachzugehen und hoffte, dass er nicht aufdringlich wirkte.

Als der Mann stehen blieb und klopfte, blieb auch Robin stehen. Hier musste das Zimmer Seiner Eminenz Kalixtus sein. Wenn nicht, würde er das sicher gleich feststellen und er würde weiter suchen.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Kalixtus
Cardinal
Cardinal


Inscrit le: 24 Fév 2013
Messages: 5463

MessagePosté le: Sam Fév 13, 2021 8:46 pm    Sujet du message: Répondre en citant

    Kalixtus - Jakob - Robin

    Kalixtus ließ die Tür öffnen und bedeute seinen Gästen einzutreten. Willkommen an der Päpstlichen Universität in Rom. Ich bin Kardinal Kalixtus, der Rektor dieser Universität. Was kann ich für Sie beide tun?

_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Jakob Welser



Inscrit le: 10 Fév 2021
Messages: 4
Localisation: Buchen

MessagePosté le: Dim Fév 14, 2021 10:33 am    Sujet du message: Répondre en citant

Seine Eminenz ließ ihn eintreten, zusammen mit den anderen jungen Mann. Jakob verbeugte sich, ganz sicher ob das richtig war, war er nicht. Aber schaden konnte es nicht so seinen Respekt zu zeigen.

"Euer Eminenz, mein Name ist Robin Welser und ich bitte um Aufnahme an der Päpstlichen Universität zum Studium. Mein Wunsch ist es, wie ich bereits in meinem Brief schrieb, den Weg der Kirche zu beschreiten. Ich möchte lernen, um alsbald eine eigene Pfarrei übernehmen zu dürfen." Sein größter Wunsch war es eine eigene Gemeinde zu haben, ihren Bürgern zu dienen und zu helfen und ihnen den Glauben näher zu bringen.
_________________


Dernière édition par Jakob Welser le Dim Fév 14, 2021 12:23 pm; édité 1 fois
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Robin Fernbrock



Inscrit le: 10 Fév 2021
Messages: 4
Localisation: Rottweil

MessagePosté le: Dim Fév 14, 2021 12:22 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Ich machte es ihm einfach nach. Der Kardinal war eine beeindruckende Persönlichkeit und schüchterte mich auf den ersten Blick ein. Der Mann vor mir würde über meine Zukunft entscheiden.
Als der Mann neben mir fertig gesprochen hatte, redete ich: "Eure Eminenz, mein Name ist Robin Fernbrock. Ich komme aus Rottweil und war oder bin es zur Zeit noch, Stallbursche im Hause Poldark-Salem." Ich war etwas verlegen ob meines Standes und war nicht sicher, ob ich hier studieren durfte. Doch im Herzen reichte mir die Arbeit mit den Pferden nicht. Wann immer meine Zeit es erlaubte hatte ich mich in der Kirche beim hiesigen Pfarrer aufgehalten. Er hatte mich lesen gelehrt und den Wunsch Pfarrer zu werden geweckt. Er hatte mich ermutigt diese Reise anzutreten und es zu wagen zu fragen ob ich hier studieren dürfte.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Kalixtus
Cardinal
Cardinal


Inscrit le: 24 Fév 2013
Messages: 5463

MessagePosté le: Dim Fév 14, 2021 1:09 pm    Sujet du message: Répondre en citant

    Kalixtus - Jakob - Robin

    Ah Robin Welser, sind Sie verwandt mit Jakob Welser. Auf sein Eintreffen warte ich bereits. Er hat so hinreisend höfliche Briefe an mich geschrieben. Wäre zu schön, wenn Sie verwandt wären, dann könntet Ihr mir vielleicht mitteilen, wann ich mit seiner Ankunft rechnen könnte.

    Sein Blick ging zu Robin Fernbrock. Wie schön noch ein Robin. Ich mag den Namen, er wirkt auf mich abenteuerlustig und etwas wild. Genau die Eigenschaften die wir dieser Tage suchen. Sie Arbeiten bei den Poldark-Salems? Ein Abzweig der Grenzia-Salems, jener kaiserlichen Dynastie dessen Hausherrin für Cesare Copona arbeitet? Kalixtus setzte sich einen Zwicker auf die Nase und holte die Immatrikulationsunterlagen aus der Schublade.

    Die Universität ist die höchste Bildungsstätte der Welt, sie unterrichtet und befähigt junge Menschen den Ruf Gottes zu folgen und ein erfülltes Leben als Kleriker zu führen. Dieser Weg ist ein ehrbarer und vielfach erüfllender wenn auch ein anstrengender - körperlich aber vor allem geistig. Die Universität wird sie vorbereiten und für den Rest Ihres Lebens die Alma Mater sein. Wir lassen Sie nicht alleine. Hier soll Ihr Hafen sein, der sie schützt und wo sie Kraft und Wissen finden.

    Das Studium für sie wird mit der Pastorale Prima beginnen, der ersten und in der Regel die Taufkatechese. Die Taufe folgt durch einen Kleriker Ihrer Wahl nach einem entsprechenden Taufunterricht. Dann geht es weiter mit der Pastorale Maxima wo sie in die Geheimnisse der Liturgie eingeführt werden und gemäß Bestimmung der Deutschen Bischofskonferenz müssen alle Kleriker auch die Theologie absolvieren. Dieses ist die vertiefte Auseinandersetzung mit dem Dogma und dem kanonischem Recht sowie der Kirche als Institution. Die Theologie bildet die Krone der Ausbildung und kann nur einen Geschmack vermitteln auf die Wunderwelt Gottes.

    Nun - sofern ihr bereit seid werde ich euch immatrikulieren.

_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Jakob Welser



Inscrit le: 10 Fév 2021
Messages: 4
Localisation: Buchen

MessagePosté le: Dim Fév 14, 2021 4:07 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Als er hörte was Kalixtus erwiderte, wurde ihm schlagartig klar, dass er den falschen Namen genannt haben musste. Verdammt noch eins, dachte Jakob. Ich muss mich konzentrieren. Ich muss die Familienstreitigkeiten aus dem Kopf bekommen, sonst hindert mich das am Studium.
Zu Kalixtus sprach er daher: "Verzeiht mir Eure Eminenz. Mein Name ist Jakob Welser. Ich war unkonzentriert. Robin Welser ist ein entfernter Vetter und macht meiner Familie, vorrangig meiner Schwester Julienka Kummer und Sorgen. Ich bekam heute morgen einen Brief von ihr, in dem sie mir schrieb. Daher spukte der Name schon den ganzen Tag in meinem Kopf. Ich ... also, bitte verzeiht."

Man konnte Jakob seine Zerknirschung ansehen, ob seines Fehlers bei der Vorstellung und er nahm sich vor, sich zusammen zu reissen. Familiäre Sorgen hatten hier nichts zu suchen.
_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Robin Fernbrock



Inscrit le: 10 Fév 2021
Messages: 4
Localisation: Rottweil

MessagePosté le: Dim Fév 14, 2021 6:00 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Ich nickte als er die Familie Salem erwähnte. "Genau bei eben diesen Eure Eminenz. Aber ob das eine kaiserliche Dynastie ist, weiß ich nicht. Ich bin damit nicht so vertraut und ich weiß auch nicht für wen die Hausherrin arbeitet. Bis jetzt hatte ich nur mit Herrn Poldark zu tun", gab ich zu. Bis jetzt hatte ich mich um die Pferde gekümmert, aber nicht um den Rang der Familie. War das ein Fehler? Ich wusste es nicht.

Bei den Kursen die er aufzählte, dachte ich bei mir, was sich der Herr Poldark wohl gedacht hatte, als er mir auf die Sprünge half mich hier zu bewerben. Fast hätte ich schon zu Beginn aufgegeben. Doch der Herr hatte seine Gründe und er glaubte an mich, also würde ich mein Bestes geben, um diese Kurse zu bestehen.
"Ja Euer Eminenz ich bin bereit", erklärte ich dann doch mit fester Stimme.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Kalixtus
Cardinal
Cardinal


Inscrit le: 24 Fév 2013
Messages: 5463

MessagePosté le: Mar Fév 16, 2021 3:17 pm    Sujet du message: Répondre en citant

    Kalixtus - Jakob - Robin

    Na sowas, da haben wir schon die erste Lektion in Konzentration. Kalixtus schmunzelte reichlich amüsiert und weniger pikiert. Er war in der Regel ein fröhlicher Mensch.

    Na dann wollen wir mal sehen. Ich unterrichte dich Jakob hier und dich Robin hier.

    Ich sehe euch in euren Klassenzimmern.
    Damit waren beide immatrikulierte Studenten der päpstlichen Universität.

_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Insaniores



Inscrit le: 08 Mar 2021
Messages: 2

MessagePosté le: Mar Mar 09, 2021 5:01 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Ein etwas länger Weg hielt Insaniores nun nicht wirklich auf und so fand er sich nach Beendigung des Weges vor der großen Tür.
Eine Weile fing ihn die Architektur und die Wirkung des Gebäudes ein, doch er riss sich los und betrat die Hallen und Flure. Zu seinem Glück hatte er sich vorab erklären lassen wir man zu Kalixtus Büro kommen konnte.
Dennoch lief er kurz wirklich Gefahr sich zu Verlauf, es war aber auch einfach zu interessant hier. Doch der Blonde verlor sein Anliegen nicht aus den Augen und so klopfte er nach einiger Zeit an die schwere Tür zum Büro des Direktors.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Kalixtus
Cardinal
Cardinal


Inscrit le: 24 Fév 2013
Messages: 5463

MessagePosté le: Jeu Mar 11, 2021 4:16 pm    Sujet du message: Répondre en citant

    Kalixtus - Insaniores

    Er ließ die Tür, öffnen und als er Insaniores hereinkommen sah sprach er: Willkommen Insaniores ich habe bereits ein Klassenzimmer für dich organisieren können. Er befindet sich hier. Viel Spaß.

_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Semeal



Inscrit le: 03 Juil 2020
Messages: 25

MessagePosté le: Dim Mar 28, 2021 2:35 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Sem klopft an die Tür und wartet ob ihn jemand reinläst
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Simon Toerring



Inscrit le: 15 Mar 2021
Messages: 4

MessagePosté le: Mer Mar 31, 2021 1:43 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Simon-Kalixtus

Tagelang war Simon nun in den Gängen der Kirchenverwaltung umhergeirrt, doch wie auch immer er ging - immer wieder kam er an diese Türe zu der der Schlüssel aber wohl nicht zu passen schien. Nun hatte ihn eine Botschaft des Kirchenfürsten erreicht, dass er den Schlüssel auch gewaltsam herum drehen durfte und das wollte er heute auch tun und notfalls würde er diese Türe halt dann eintreten müssen. Doch siehe da, heute ging alles wie von selbst und schon stand er in dem Büro des Mannes, der nun darüber zu entscheiden hatte, welchen Lebensweg er künftig einschlagen sollte.

Blond und großgewachsen stand Simon da und kam sich heute doch recht klein vor, in der Anwesenheit dieses bedeutenden Mannes.

Er wartete eine geraume Weile, bis er die Augen des hohen Herrn auf sich gerichtet sah und es war ihm, als schaute der Mann ganz tief in ihn hinein.

Simon verbeugte sich tief.

"Gott zum Gruße, Eure Eminenz. Ich bin Simon Toerring und bitte um Aufnahme in Euer Seminar. Ich bin seit einiger Zeit Pfarradministrator von Schwäbisch Hall und voraussichtlich ab morgen auch wieder Bürgermeister dieser Stadt. Wenn diese Ämterkombination zulässig ist, würde ich gerne Theologie studieren und zumindest die niederen Weihen als Diakon anstreben."
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Kalixtus
Cardinal
Cardinal


Inscrit le: 24 Fév 2013
Messages: 5463

MessagePosté le: Ven Avr 02, 2021 2:03 am    Sujet du message: Répondre en citant

    Kalixtus - Semeal

    Kalixtus hörte es klopfen und sprach - Herein, es ist offen.

_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Kalixtus
Cardinal
Cardinal


Inscrit le: 24 Fév 2013
Messages: 5463

MessagePosté le: Ven Avr 02, 2021 2:06 am    Sujet du message: Répondre en citant

    Kalixtus - Simon

    Ah Simon, schön das wir uns nun auch einmal von Angesicht zu Angesicht begegnen. Es scheint mit dem Schlüssel geklappt zu haben. Sanft gluckste der Kardinal und lud ihn ein auf den Sessel ihm gegenüber Platz zunehmen.

    Nun die Ämterkombination ist zulässig, sofern das Amt des Klerikers nicht darunter leidet. Das entscheidet stets der zuständige Bischof. Doch noch bist du ja nicht Kleriker, also kannst du dich in Ruhe austoben. Wenngleich ich keinerlei Probleme sehe bei der Kumulierung dieser Ämter.

    Sag bist du schon getauft Simon?

_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Simon Toerring



Inscrit le: 15 Mar 2021
Messages: 4

MessagePosté le: Ven Avr 02, 2021 5:22 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Simon - Kalixtus

Offensichtlich hatte ihm der Kardinal angesehen, dass er heute aufs Äußerste entschlossen gewesen war, sich Zugang zu verschaffen. Ein wenig verlegen folgte er der Aufforderung, sich zu setzen.

Aber schon die erste Frage des hohen Herrn brachte ihn in Verlegenheit und ließ ihn vor Scham erröten, was ihm wahrscheinlich gar nicht einmal schlecht stand, ihn aber dennoch sehr ärgerte.

"Nein, Eminenz, die Gnade der Taufe wurde mir noch nicht zuteil."
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    L'Eglise Aristotelicienne Romaine The Roman and Aristotelic Church Index du Forum -> Pontifica Universitas Studiorum Aristoteliorum Toutes les heures sont au format GMT + 2 Heures
Aller à la page Précédente  1, 2, 3, 4  Suivante
Page 3 sur 4

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Traduction par : phpBB-fr.com