L'Eglise Aristotelicienne Romaine The Roman and Aristotelic Church Index du Forum L'Eglise Aristotelicienne Romaine The Roman and Aristotelic Church
Forum RP de l'Eglise Aristotelicienne du jeu en ligne RR
Forum RP for the Aristotelic Church of the RK online game
 
Lien fonctionnel : Le DogmeLien fonctionnel : Le Droit Canon
 FAQFAQ   RechercherRechercher   Liste des MembresListe des Membres   Groupes d'utilisateursGroupes d'utilisateurs   S'enregistrerS'enregistrer 
 ProfilProfil   Se connecter pour vérifier ses messages privésSe connecter pour vérifier ses messages privés   ConnexionConnexion 

Empfangsbereich der Ordensschule
Aller à la page 1, 2, 3 ... 31, 32, 33  Suivante
 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    L'Eglise Aristotelicienne Romaine The Roman and Aristotelic Church Index du Forum -> Aristotelisches Deutschsprachiges Klerikerseminar: St Hildegard
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Cecilie



Inscrit le: 04 Jan 2013
Messages: 261

MessagePosté le: Mar Juin 18, 2013 9:29 pm    Sujet du message: Empfangsbereich der Ordensschule Répondre en citant

Cecilie hatte hier alles schön herrichten lassen, so das man ganz in Ruhe arbeiten konnte. Ein schöner Schreibtisch mit ausreichend Schreibmaterial stand unter dem Fenster. Nun konnten die Schüler hier ankommen und in aller Ruhe ihren Unterricht machen.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Basileus



Inscrit le: 12 Juin 2013
Messages: 24

MessagePosté le: Mar Juin 25, 2013 8:03 am    Sujet du message: Répondre en citant

Basileus erreichte die Ordensschule und versuchte, Mutter Cecilie zu finden. Dieser war er zugeteilt worden.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Cecilie



Inscrit le: 04 Jan 2013
Messages: 261

MessagePosté le: Mar Juin 25, 2013 6:59 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Cecilie sah durch das Fenster und entdeckte Basileus. Sie ging auf ihn zu und begrüßte ihn freundlich.

"GOTT mit euch Bruder, es freut mich das ihr nun da sein. So kommt doch bitte mit hinein und ich werde euch alles nötige erklären."

Die Priesterin deutete auf den Raum und ging voran.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Hannarika



Inscrit le: 12 Juin 2013
Messages: 8

MessagePosté le: Mer Juin 26, 2013 4:41 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Hanna betrat die Ordensschule
Hier bin ick um Leas Kurs zu ende zu besuchn.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Shirana



Inscrit le: 26 Juin 2013
Messages: 38

MessagePosté le: Mer Juin 26, 2013 8:11 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Auch Shirana hatte sich nun endlich eingefunden und begrüßte die bereits Anwesenden.
"Guten Tag, interessant ist es hier", grinste sie, dann wartete sie auf die Dinge die da kommen würden.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Sam



Inscrit le: 25 Juin 2013
Messages: 57

MessagePosté le: Mer Juin 26, 2013 8:46 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Sam hatte es geschafft. Gehetzt schaute er sich um und fragte sich durch die Schule bis er den richtigen Raum gefunden hatte. Dem 190 cm langen, mit einem gemütlichen Bierbauch, breiten Schultern und einem Wettergegerbten Gesicht, versehenden 44 Jährigen, stand ein leichter Schweißfilm auf der Stirn. Lange schon hatte er sich nicht mehr so abgehetzt.

"Gottes Segen diesem Haus und seinen Anwesenden." grüßte er freundlich beim eintreten. "Ich suche Mutter Cecilie." fragend schaute er die Damen an. Hanna nickte er freundlich zu, sie kannte er ja schon.

_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Cecilie



Inscrit le: 04 Jan 2013
Messages: 261

MessagePosté le: Mer Juin 26, 2013 9:33 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Cecilie sah das immer mehr Schüler eintrafen und freute sich das alle hier her gefunden hatten.
"GOTT mit euch meine lieben Schüler, ich freue mich euch in der neuen Schule der HDAK begrüssen zu dürfen. Der Unterricht kann erst beginnen wenn alle Übersetzungen in der Bibliothek vorhanden sind. Bis dahin macht einfach die Arbeiten, die ihr schon mit Schwester Lea besprochen hattet. Wenn es irgendwelche Fragen oder Unklarheiten gibt so meldet euch. Zusammen schaffen wir das und der HERR wird uns Kraft geben diese schwere Zeit überstehen."
Die Leiterin sah in die Runde und gab den Schülern die Möglichkeit Fragen zu stellen.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Sam



Inscrit le: 25 Juin 2013
Messages: 57

MessagePosté le: Jeu Juin 27, 2013 5:31 am    Sujet du message: Répondre en citant

Sam freute sich, kaum suchte er nach der Mutter Cecilie da zeigt ihm der HERR wo sie sich aufhielt und wer sie war. Noch besser war das er einen klaren Auftrag hatte. Er begab sich sogleich in das Skriptorium. Dort war er auf der Suche nach dem richtigen Raum eh schon einmal gewesen. Mutter Lea hatte ihm den Auftrag erteil das Buch der Tugenden zu kopieren. Freudig machte er sich auf den Weg und als er im Skriptorium war suchte er den alten Mönch auf, der die arbeiten hier Überwachte.

Sam bekam ein Pult zugeteilt auf dem Feder, Tinte und ein Federmesser lagen. Er begann die Feder sorgfältig anzuspitzen mit dem Federmesser und blies die Schnitzspäne gerade weg als der Alte Mönch ihm das Buch der Tugenden hinlegte. Gebeugt und Wortlos schlurfte der Alte weg und ein Novize brachte Sam ein neues, Unbeschriebenes Buch. Sam beugte sich über den neuen Ledereinband und schnüffelte daran. Er mochte den Geruch von Büchern, auch von neuen Büchern. Schnell sah er auf und hoffte das niemand ihn dabei beobachtet hatte.
Der Blick, den ihn der Leiter des Skriptoriums zuwarf zeigte Sam das er es gesehen hatte. Es war ein leichtes schmunzeln in den Runzeln des alten Mönches zusehen.

Sam schlug das Buch der Tugenden auf und begann es zu kopieren...

_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Shirana



Inscrit le: 26 Juin 2013
Messages: 38

MessagePosté le: Jeu Juin 27, 2013 12:02 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Shirana nickte. Die Übersetzungen waren noch nicht fertig. Die Theologie schon, aber die Lektionen 4 bis 6 noch nicht. So suchte sie sich einen ruhigen Platz, grüßte mit einem Kopfnicken den Mann, der nach ihr den Empfang betreten hatte und packte ihre Unterlagen aus.
Schwester Lea hatte sie gebeten die fehlenden Übersetzungen zu machen, also erfüllte sie die Bitte.

Konzentriert laß sie Satz für Satz, übersetzte ihn in Gedanken, formte ihn zu einigermaßen sinnvollen Gebilden und schrieb ihn nieder. Sie dankte der Mutter, dass die so vehement auf die Bildung der Tochter geachtet hatte.
_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Hannarika



Inscrit le: 12 Juin 2013
Messages: 8

MessagePosté le: Jeu Juin 27, 2013 1:38 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Ähh mein anderer Lehrer, Abendlicht is au irgendwie weg. Ick war im Kurs alleine mit zwei Lehrern, wir warn fast fertich . Und ick würd gern da weitermachn und nick allet no'ma ....
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Cecilie



Inscrit le: 04 Jan 2013
Messages: 261

MessagePosté le: Jeu Juin 27, 2013 6:13 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Cecilie lächelte als sich die Meisten gleich an die Arbeit machten. Dann hörte sie was Hanna sagte und seufzte leise.

"Liebe Hanna, ich weiss das du fast fertig bist aber solange die Kurse nicht fertig übersetzt und niedergeschrieben sind, solange kann auch kein Unterricht stattfinden. Und es wird dir bestimmt nicht schwerfallen ein bisschen Geduld zu üben bis alles soweit fertig ist."

Die Priesterin sprach deutlich aber nicht laut und es schien als würden einzelne Schüler noch viel lernen müssen, nicht nur was den Stoff für der Schule anbelangte.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Hannarika



Inscrit le: 12 Juin 2013
Messages: 8

MessagePosté le: Jeu Juin 27, 2013 8:02 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Geht klar, ick wollt nur sagn, dass bei mir nicht von Anfang an braucht. Ick hab genug Kraut un' zu lesn um die Zeit zu überbrücken
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Cecilie



Inscrit le: 04 Jan 2013
Messages: 261

MessagePosté le: Ven Juin 28, 2013 2:09 pm    Sujet du message: Répondre en citant

"Du sollst die Zeit nicht nur durch Rauchen deiner Pfeiffe und lesen überbrücken sonder dich auch aktiv am Aufbau der Schule beteiligen. Oder bist du eine Dame, die lieber die anderen die Arbeit machen lässt? In einer Gemeinschaft muss man gemeinsam anpacken, den nur so kann man auch was erreichen. Ich bitte dich dir meine Worte durch den Kopf gehen zu lassen."

Cecilie bedachte Hanna mit einem strengen Blick und hoffte das auch sie noch Demut lernen würde. Wenn nicht würde sie mit der Dame ein privates gespräch führen.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Hannarika



Inscrit le: 12 Juin 2013
Messages: 8

MessagePosté le: Ven Juin 28, 2013 3:09 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Hanna schaut verwirrt
Ähh klar helf ick, wa' soll ich tun?
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Cecilie



Inscrit le: 04 Jan 2013
Messages: 261

MessagePosté le: Lun Juil 01, 2013 12:30 pm    Sujet du message: Répondre en citant

"Du hast doch schon einen Teil des Unterrichts absolviert oder? Wie wäre es wenn du die Übersetzungen der Lessons in die Bibliothek bringen würdest? Dann könnten wir hier auch irgendwann mal mit dem Unterricht beginnen. Sei doch bitte so lieb und frag Schwester Lea wo du die Sachen am Besten ablegen sollst, so das sie sie auch wieder findet. Ich danke dir vielmals liebe Hanna"

Schön das sie es so schnell verstanden hatte und das wurde von der Priesterin mit einem Lächeln belohnt.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    L'Eglise Aristotelicienne Romaine The Roman and Aristotelic Church Index du Forum -> Aristotelisches Deutschsprachiges Klerikerseminar: St Hildegard Toutes les heures sont au format GMT + 2 Heures
Aller à la page 1, 2, 3 ... 31, 32, 33  Suivante
Page 1 sur 33

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Traduction par : phpBB-fr.com