L'Eglise Aristotelicienne Romaine The Roman and Aristotelic Church Index du Forum L'Eglise Aristotelicienne Romaine The Roman and Aristotelic Church
Forum RP de l'Eglise Aristotelicienne du jeu en ligne RR
Forum RP for the Aristotelic Church of the RK online game
 
Lien fonctionnel : Le DogmeLien fonctionnel : Le Droit Canon
 FAQFAQ   RechercherRechercher   Liste des MembresListe des Membres   Groupes d'utilisateursGroupes d'utilisateurs   S'enregistrerS'enregistrer 
 ProfilProfil   Se connecter pour vérifier ses messages privésSe connecter pour vérifier ses messages privés   ConnexionConnexion 

Registrierung der deutschsprachigen Studenten
Aller à la page Précédente  1, 2
 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    L'Eglise Aristotelicienne Romaine The Roman and Aristotelic Church Index du Forum -> Pontifica Universitas Studiorum Aristoteliorum
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Ulf_derekowe



Inscrit le: 04 Jan 2021
Messages: 2

MessagePosté le: Jeu Jan 07, 2021 3:52 pm    Sujet du message: Répondre en citant

07.01.1469

Der junge Mann kommt nach einer langen und beschwerlichen Reise in der heiligen Stadt Rom an. Es gab viel zu sehen und alleine die Größe der Stadt drohte ihn zu erschlagen. Doch trotz aller Wiederstände sucht sich der fromme Mann eine nahgelegene Herberge um sich auszuruhen und auf die Universität vorzubereiten.

Nach einiger Zeit verlässt er die Herberge guten Gewissens und sucht die berühmte Pontifica Universitas Studiorum Aristoteliorum auf. Das Universitätskomplex war ziemlich weitläufig und so ist er äußerst froh als er die Registratur für die Studenten endlich findet. Entschlossen klopft er an der Tür und wartet respektvoll bis er herein gerufen wird.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Link



Inscrit le: 29 Mar 2016
Messages: 104

MessagePosté le: Jeu Jan 07, 2021 8:00 pm    Sujet du message: Répondre en citant

7. Januar 1469, Rom - Ein Neuanfang

Da war er wieder. Rom. Italien. Wie oft schon hatte dieser Ort, dieses Land, diese Menschen dem Blonden eingegeben, dass es weiter ginge? Und erneut befand er sich nun hier, wo er zwar stetig vor Prüfungen gestellt wurde, aber er doch auch jedes Mal seinen Platz in der Ordnung ihrer aristotelischen Welt wiederfand. Die Spuren der auswegslos scheinenden Suche, mit der der Priester in den letzten Jahren zu kämpfen hatte, waren ihm kaum mehr anzusehen und er war bereit sich erneuten Prüfungen zu stellen, sein Wissen aufzufrischen und in die Zukunft zu blicken, wie er es Kalixtus versprochen hatte. Hier würde er sicher auch seinen Weggefährten wiedertreffen. Dieses neue Kapitel in Links Leben begann abermals in Rom. Wieder als Student und als solcher fand er sich zur Immatrikulation ein. Er klopfte an die Tür zur Registratur.
_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
johnstriguil



Inscrit le: 25 Oct 2010
Messages: 50

MessagePosté le: Jeu Jan 07, 2021 8:12 pm    Sujet du message: Répondre en citant

Kalixtus a écrit:
    Kalixtus - John

    John alles gut bei dir? - Kann ich etwas für dich tun. Bist du unzufrieden mit deinem Professor?



John schüttelte sofort den Kopf. Oh nein Eure Exzellenz, ich wollte mich eigentlich für die Kurse Pastorale Prima, Pastorale Maxima und Theologie einschreiben, die ich ja wohl laut der Generalverordnung auch nachholen muss. Nun frage ich mich aber gerade, ob das nötig ist, da sie ja im Professurkurs sicherlich auch drankommen.

Er machte eine Pause und seufzte.

Ich mache wahrscheinlich grade keinen besonders guten Eindruck, aber seid versichert, dass ich vor meiner Gemeinde ruhig und sicher auftrete. Und ich belege die drei Kurse natürlich gerne, wenn es dem ordentlichen Ablauf dient.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Kalixtus
Cardinal
Cardinal


Inscrit le: 24 Fév 2013
Messages: 4964

MessagePosté le: Sam Jan 09, 2021 4:39 pm    Sujet du message: Répondre en citant

    Kalixtus - Johnstriguil

    Er schmunzelte. Eminenz verbesserte er John und zwinkerte. Kalixtus ist der Titel egal aber er kannte ja andere, die darauf sehr viel wert legten und er würde nicht wollen, dass John in Schwierigkeiten kam.

    Du bist immatrikuliert und Professor Oberon wird dir alles beibringen, dass schließt die drei Kernkurse ein. Du bist also schon einmal auf dem sicheren Pfad.

    Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und freue mich die Ergebnisse deiner fruchtbaren Arbeit zu sehen.

    Ich danke dir für das Gespräch.

_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Kalixtus
Cardinal
Cardinal


Inscrit le: 24 Fév 2013
Messages: 4964

MessagePosté le: Sam Jan 09, 2021 4:43 pm    Sujet du message: Répondre en citant

    Kalixtus - Link

    Er winkte den nächsten Studenten in sein Büro und blickte erfreut auf die Gesichtszüge von Link.

    Mein lieber Freund, wie schön, dass du es einrichten konntest. Roma - die ewige Stadt und unsere Wege kreuzen sich und so ist es unser Schicksal im Willen Gottes. Wir kleben aneinander ich hoffe es ist dir nicht unangenehm?

    Kalixtus schmunzelte sacht, ihm war es nie unangenehm an jemanden zu kleben. Je näher desto besser.

    Ich nehme an du bist hier aufgrund der Generalverordnung, die alle schismatischen Lehren vom Tableau verbannen wollte. Oder wolltest du mich sehen? Ich hätte dich in meinem Palazzo auf eine Erfrischung eingeladen.

_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Kalixtus
Cardinal
Cardinal


Inscrit le: 24 Fév 2013
Messages: 4964

MessagePosté le: Sam Jan 09, 2021 4:44 pm    Sujet du message: Répondre en citant

    Kalixtus - Ulf_derekowe

    Kalixtus saß an seinem Schreibtisch und blickte mit Zuversicht auf den neuen Besucher - wer mochte es sein. Er sprach Herein.

_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Kalixtus
Cardinal
Cardinal


Inscrit le: 24 Fév 2013
Messages: 4964

MessagePosté le: Sam Jan 09, 2021 4:47 pm    Sujet du message: Répondre en citant

    Kalixtus - SirHenry

    Kalixtus stolperte über die Worte und nickte mit einem Schmunzeln. Ich hoffe in der Tat, dass ich auf meine Weise einen bleibenden Eindruck hinterlasse. Aber natürlich ist mein Erbe vielschichtig - wer weiß wohin unsere gemeinsame Reise und führt, Henry.

    Damit wechselte das Schmunzeln zu einem Lächeln - dieses mal ging sein Blick tiefer und streifte ein paar Elemente, die er vorher ausgelassen hatte.

    Wir starten natürlich so schnell wie möglich.

_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Link



Inscrit le: 29 Mar 2016
Messages: 104

MessagePosté le: Dim Jan 10, 2021 12:17 am    Sujet du message: Répondre en citant

7. Januar 1469, Rom - Ein Neuanfang

Das mit dem Wiedersehen ging schneller als erwartet. Aber damit hätte Link auch rechnen können, wer ihn hier empfangen würde. Seine Mundwinkel zogen sich nach oben, als er Kalixtus' Begrüßung hörte und das anschließende Kopfnicken symbolisierte, dass er mit seiner Annahme richtig lag:"Grüß dich Gott, mein Freund. Genau das ist der Grund. Obwohl sich eine Erfrischung nach dem fleißgen Lernen nicht verkehrt anhört." Wo hatte der Kardinal eigentlich keinen Palazzo? Aber er musste ja auch an vielen Orten so gut wie gleichzeitig sein. Also bloß kein Neid. "Da wir uns aber in den nächsten Tagen schon wieder über den Weg laufen werden, solltest du mich wohl besser bis dahin vertrösten. Hab Dank für die Einladung im Zeichen des Zodiak. Also allzu unangenehm ist das Kleben nicht. Er schmunzelte. Kalixtus dachte sich immer etwas aus und diesen Geist mochte er an einem Kleriker. Es durften einem nie die Ideen ausgehen.
_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Ulf_derekowe



Inscrit le: 04 Jan 2021
Messages: 2

MessagePosté le: Dim Jan 10, 2021 10:09 pm    Sujet du message: Répondre en citant

07.01.1469

Folgt der Aufforderung und betritt den Raum guten Mutes. Er neigt respektvoll den Kopf vor dem hochrangigen Geistlichen. Ich grüße euch, eure Eminenz. Ich bin Ulf Derekowe aus Zollern und möchte mich sehr gerne für den Kurs Pastorale Prima anmelden.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Kalixtus
Cardinal
Cardinal


Inscrit le: 24 Fév 2013
Messages: 4964

MessagePosté le: Dim Jan 17, 2021 5:35 pm    Sujet du message: Répondre en citant

    Kalixtus - Link

    Es ist doch sehr schön, wenn ich dir eine Freude machen konnte. Ich lade immer Menschen ein, die eine besondere Beziehung zu mir haben oder suchen.

    Aber zu deinem Gesuch. Wir würden einfach die ganzen Kernkurse absolvieren, wenn es dir nichts ausmacht. Dann hätten wir das ganze Programm absolviert.

_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Kalixtus
Cardinal
Cardinal


Inscrit le: 24 Fév 2013
Messages: 4964

MessagePosté le: Dim Jan 17, 2021 5:38 pm    Sujet du message: Répondre en citant

    Kalixtus - Ulf_derekowe

    Das ist doch mal was. Ich werde dich gerne in der Pastorale Prima unterrichten. Folge mir in den Klassenraum.

_________________
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    L'Eglise Aristotelicienne Romaine The Roman and Aristotelic Church Index du Forum -> Pontifica Universitas Studiorum Aristoteliorum Toutes les heures sont au format GMT + 2 Heures
Aller à la page Précédente  1, 2
Page 2 sur 2

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Traduction par : phpBB-fr.com